zum Inhalt

Stationäre Wohnhilfen

Stationäre Wohnhilfen

Individuell gefördertes Wohnen in Gemeinschaft

Die Arbeit unserer Betreuerinnen und Betreuer ist auf eine individuelle Förderung geistig und mehrfach behinderter Menschen ausgerichtet.

Wir bieten dabei verlässliche Unterstützung im Alltag und helfen achtsam bei der Verselbständigung jedes einzelnen nach seinen Möglichkeiten.

Unser christliches Menschenbild bestimmt seit über dreißig Jahren die tägliche Begleitung zwischen Wohnen, Arbeit und Freizeit.

Unsere Arbeit ist eingebunden in ein dichtes Netz an lebensnahen Kontakten im Wohnumfeld sowie Arbeits- und Freizeitangeboten.

Wohngruppen mitten in der Gesellschaft

In fünf zentral gelegenen stationären Einrichtungsteilen, mitten in Rendsburg und Eckernförde, wird in kleinen familiären Gruppen unterschiedlichen Zuwendungsbedarfs der Alltag strukturiert und der individuelle Wunsch nach gesellschaftlichem Leben umgesetzt.

Sowohl Paaren als auch Einzelpersonen wird ein heimisches Umfeld mit eigenen Möbeln in einer mitgestalteten und mitbestimmten Umgebung geboten.

Verschiedene Betreuungsformen - durchlässig und flexibel

Unter dem Gesichtspunkt unserer entwicklungsorientierten Hilfen sind unsere Einrichtungsteile durchlässig für einen Wechsel der Betreuungsart.

So bietet die stabile Gemeinschaft unserer Mitarbeiter und Bewohner in den Wohngruppen, Wohngemeinschaften und in der Ambulanten Betreuung auch bei biographischen Veränderungen sozialen Schutz und Vertrautheit.